Pistazien-Putenröllchen mit Rösti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pistazien-Putenröllchen mit RöstiDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pistazien-Putenröllchen mit Rösti

Rezept: Pistazien-Putenröllchen mit Rösti
610
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL geschälte Pistazien
2 Putenschnitzel (insg. 300 g)
Jodsalz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
450 ml Geflügelbrühe (Glas)
50 ml Weißwein
500 g Kartoffeln
300 g Rotkohl
Hier einkaufen!1 EL Mandelstifte
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke
Hier kaufen!1 Msp. gemahlener Piment
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Msp. gemahlener Koriander
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Pistazien hacken. Dann das Fleisch abspülen, trockentupfen und würzen. Pistazien darauf verteilen, aufrollen und mit Hölzchen feststecken. In 1 EL Öl anbraten. Anschließend mit Brühe und Wein ablöschen, würzen. Circa 20 Minuten schmoren.

2

Für die Rösti Kartoffeln und Kohl raspeln. Mit Salz, Pfeffer, Mandeln, Gewürzen und Eigelb verrühren. Rösti im restlichen Öl braten.

3

Nun die Rouladen herausnehmen und warm stellen. Den Fond ca um die Hälfte einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Dazu paßt Feldsalat.