0
Drucken
0

Pistazien-Quark-Aprikosen-Kuchen

Pistazien-Quark-Aprikosen-Kuchen
367
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
1 Dose Aprikosenhälfte (850 ml)
150 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Vanillin-Zucker
2 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
150 g ungesalzene geschälte Pistazien
250 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Speisequark 20% Fett i. Tr.
1 unbehandelte Zitrone
Ahornsirup online bestellen2 EL Ahornsirup
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aprikosen abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillinzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier und Salz unterrühren. 100 g Pistazien fein mahlen. Mit Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit dem Quark nach und nach unter die Butter-Ei-Masse rühren.
2
Eine Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig darin glattstreichen. Mit Aprikosenhälften belegen. Bei 175° C (Gasherd-Stufe 2-3, Umluft: 160° C) 40-45 Minuten backen. Kuchen evtl. mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.
3
Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und etwas Schale in feinen Streifen abreiben. Zitrone auspressen. Saft mit Ahornsirup und Zitronenschale verrühren und erhitzen. Übrige Pistazien zugeben. Kuchen noch heiß mit der Zitronensaft-Pistazien-Mischung beträufeln. Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form nehmen. Mit Zitronenmelisse garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Leder Nähen Set Stricken Nähen Werkzeug Set für Handgemachte Lederwaren, 13 Stücke
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
DCOU Neues Design Premium Aluminium Schleifer 2.5 Zoll 4-teilig Tabak-Schleifer mit Pollenfänger Exklusives Mahlwerk Mühle (Schwarz)
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
bpro® 12er - Taschen-Lagerfläche A leer, platzsparend (80 x 60 cm) für die Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge, 12 Stück
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages