Pistazien-Schnittchen mit Erdbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pistazien-Schnittchen mit ErdbeerenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pistazien-Schnittchen mit Erdbeeren

Pistazien-Schnittchen mit Erdbeeren
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Pistazienaufstrich
Pitazienkerne online kaufen185 g geröstete, enthäutete Pistazienkerne
1 Prise Meersalz
Hier kaufen!3 EL Agavendicksaft
180 ml vegane Milch
Für die Schnittchen
6 Scheiben Vollkorn-Toastbrötchen entrindet
12 frische Erdbeeren in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pistazienkerne mit Salz und Agavendicksaft im Mixer fein zerkleinern. Dabei nach und nach so viel Milch hinzugießen, dass schließlich eine streichfähige, nicht zu flüssige Mischung entsteht, die nach Belieben samtig glatt ist oder auch noch kleine Pistazienstücke enthält. In einen dicht schließenden Behälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Pistazienaufstrich hält sich so bis zu 1 Woche.

2

Mit Ausstechformen aus den Vollkorn-Brotscheiben Stücke ausstanzen. Die Brotstücke gleichmäßig und nicht zu sparsam mit dem Pistazienaufstrich überziehen. Jeweils mit einer, in Scheiben geschnittenen Erdbeere fächerartig belegen.