Pistaziensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PistaziensauceDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pistaziensauce

Pistaziensauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Tomaten
2 große Zwiebeln
100 g Butter
1 Thymianzweig
750 ml Geflügelfond
250 g saure Sahne
1 Msp. Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
100 g gehackte Petersilie
3 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln.

2

Die Butter in einem Topf erhitzen und beides darin andünsten. Den Thymianzweig dazugeben, mit dem Geflügelfond ablöschen und die Sauce einige Minuten kochen lassen.

3

Die Sauce mit der Hälfte der sauren Sahne verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Pistazien hineinrühren.  Die restliche Sahne mit den Eigelben schaumig schlagen und unter die Sauce ziehen, die Sauce darf aber nicht mehr kochen.