Pita mit Hähnchensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pita mit HähnchensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Pita mit Hähnchensalat

Pita mit Hähnchensalat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Salatgurke
2 Tomaten
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Koriander jetzt bei Amazon kaufen¼ TL gemahlener Koriander
1 TL frisch gehackter Thymian
1 TL frisch gehackter Rosmarin
500 g Putenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
4 Pita-Brote Fertigprodukt
7 Salatblätter Salatherz
1 Bund Rucola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Den Knoblauch abziehen. Den Joghurt mit 1 durchgepressten Knoblauchzehe und Zitronensaft glatt rühren, Gurke, Tomaten und Zwiebeln untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Grill anheizen.

3

Für die Marinade das Öl mit der zweiten durchgepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Koriander und Kräutern verrühren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit der Marinade vermengen und ca. 1 Stunde marinieren.

4

Die Brote im heißen Backofen auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten leicht anrösten.

5

Das marinierte Fleisch ebenfalls auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten goldbraun braten. Herunternehmen, klein schneiden und mit dem Joghurt mischen. Den Salate und Rucola waschen, putzen und trocken schütteln. Die Brottaschen mit den vorbereiteten Zutaten füllen und angerichtet servieren.