Pita-Pizza mit Gurkensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pita-Pizza mit GurkensalatDurchschnittliche Bewertung: 2.81518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pita-Pizza mit Gurkensalat

Kochen für viele Kinder

Rezept: Pita-Pizza mit Gurkensalat

Pita-Pizza mit Gurkensalat - Mit Fladenbrot als Boden gelingt das italienische Lieblingsessen in nur 30 Minuten!

317
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder 1–6 Jahre)
4 Tomaten (à ca. 80 g)
1 gelbe Paprikaschote (ca. 200 g)
1 Bund Basilikum
1 Stück Parmesankäse (40 g)
100 g Tomatenmark (Tube)
500 g Fladenbrot oder Pitabrot
300 g gekochter Schinken in Scheiben
300 g Gouda in Scheiben (30 % Fett)
Oregano nach Belieben
3 Salatgurken (à ca. 500 g)
½ Bio-Zitrone
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl (ca. 40 g)
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 feine Reibe, 2 kleine Schüsseln, 1 Brotmesser, 1 Messer zum Bestreichen, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Gemüsehobel, 1 Salatschüssel, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Salatbesteck

Zubereitungsschritte

Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 1
1
Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, vorsichtig entkernen, waschen und in 1 cm dicke Ringe schneiden.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 2
2
Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Parmesan fein reiben. Beides mit dem Tomatenmark in einer kleinen Schüssel mischen.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 3
3
Das Brot aufschneiden und beide Hälften mit dem Tomaten-Käse-Mix bestreichen. Jeweils mit Schinken, Tomaten, Paprikaringen und zuletzt mit dem Käse belegen. Nach Belieben mit Oregano bestreuen.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 4
4
2 Backbleche mit Backpapier belegen und je 1 Brothälfte daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 8 Minuten im Backofen überbacken.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 5
5
Inzwischen die Gurken gründlich waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. In eine Salatschüssel geben.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 6
6
Die halbe Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und etwas Schale fein abreiben. Dann die Zitronenhälfte auspressen und den Saft mit der abgeriebenen Schale in eine kleine Schüssel geben.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 7
7
Das Öl zufügen und alles mit einem Schneebesen zu einer Sauce verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
Pita-Pizza mit Gurkensalat: Zubereitungsschritt 8
8
Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Zur Sauce geben und unter die Gurken heben. Die Pita-Pizzen jeweils in 10 Stücke schneiden (= 2 Stücke pro Kind) und mit dem Gurkensalat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) um den Tisch, reichen die Mengen für 6 Portionen.