Pitabrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PitabrotDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Pitabrot

Pitabrot
385
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
1 kg Mehl
2 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
1 TL Zucker
4 EL neutrales Öl
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Hefe, Salz und Zucker mischen. Das Öl und etwa 1/2 l lauwarmes Wasser dazurühren und alles zu einem weichen, geschmeidigen Teig kneten. Nach Bedarf noch etwas lauwarmes Wasser dazugeben. Gut durchkneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt und dann mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

2

Inzwischen den Backofen auf 250° vorheizen und 2 Backbleche mit Mehl bestäuben. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche schließlich nochmal durchkneten und zu einer Rolle formen. Die Rolle in 10 gleich große Stücke teilen und diese zu Fladen von etwa 12 cm Durchmesser formen.

3

Die Fladen auf die Backbleche setzen und im Backofen (unten, Umluft 220°) 10 Min. backen, bis sich die Pitas aufgeplustert haben. Dann auf der mittleren Schiene in weiteren 10 Min. goldbraun backen.