Pitabrot mit Lammfleisch gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pitabrot mit Lammfleisch gefülltDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pitabrot mit Lammfleisch gefüllt

Pitabrot mit Lammfleisch gefüllt
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammfleisch Keule
1 unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
1 TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Pita-Brote
2 Frühlingszwiebeln nur das Grün
50 g saure Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft, -abrieb, Oregano, etwas Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt etwa 1 Stunden marinieren.
2
Anschließend in heißem Öl in einer Pfanne etwa 4 Minuten braten. Beiseite stellen und gar ziehen lassen. In einer anderen Pfanne die Pitabrote kurz anrösten.
3
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Brote halbieren, das Fleisch hinein füllen und jeweils etwas saure Sahne darauf geben. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und dazu nach Belieben einen Salat servieren.