0
Drucken
0

Pitabrot mit Roastbeef

Einfach und schnell

Pitabrot mit Roastbeef
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Mayonnaise
2 EL Naturjoghurt
1 Sardellenfilet
1 hart gekochtes Ei
1 kleine Gewürzgurke
Salz
Pfeffer
4 kleine Vollkorn- Pita-Brote
1 Bund Rucola
8 Cocktailtomaten
150 g Roastbeef (in feine Scheiben geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Remoulade die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren. Das Sardellenfilet, das Ei und die Gewürzgurke in möglichst kleine Würfel schneiden.
2

Alles unter die Mayonnaise mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in ein verschließbares Glas füllen. Kühl aufbewahren.

3

Die Pitabrote waagerecht so aufschneiden, dass Taschen entstehen. Die Taschen innen mit der Remoulade bestreichen. Den Rucola waschen, verlesen, grobe Stiele entfernen. Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln.

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
4

Die Roastbeefscheiben aufrollen. Jede Brottasche mit Rucola, Tomaten und Roastbeef füllen und in Butterbrotpapier wickeln. In einer Box transportieren.

Top-Deals des Tages
MyBuero Gaming Stuhl Bürostuhl Gaming Zone Pro 100
VON AMAZON
59,00 €
Läuft ab in:
Teeflaschen Variation
VON AMAZON
10,96 €
Läuft ab in:
trendteam Esstisch Wohnzimmertisch Tisch Nachbildung
VON AMAZON
Preis: 229,00 €
194,65 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages