Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PizzaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Pizza

vom Blech

Pizza
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für die Sauce
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g passierte Tomaten (Fertigprodukt)
2 EL Tomatenmark
1 EL gerebelten Oregano
1 TL gerebeltes Basilikum
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Für den Teig
400 g Weizenmehl Type 405 oder 550
220 ml lauwarmes Wasser
1 Päckchen Frischhefe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL Salz
Für den Belag
Artischockenherzen gibt es hier.200 g Artischockenherz (aus dem Glas)
2 Tomaten
120 g Champignons
1 kleine Zucchini
50 g schwarze Oliven
2 EL abgetropfte Kapern
125 g abgetropften Mozzarella
80 g Gouda
70 g Gorgonzola
1 EL gerebelten Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.

Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Passierte Tomaten, Tomatenmark, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer dazugeben, die Sauce aufkochen, dann 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, dann abkühlen lassen.

2

Für den Teig Mehl mit 220 ml lauwarmem Wasser, Hefe, Olivenöl und Salz mit Handrührgerät mit Knethaken zu einem elastischen Teig verkneten.

Auf einem gefetteten Backblech (38 x 28 cm) ausrollen und 10 Minuten abgedeckt gehen lassen.

3

Für den Belag Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren.

Tomaten, Champignons und Zucchini putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Oliven und Kapern bereitstellen.

Tomatensauce auf dem Teig verteilen und Gemüse auf der Tomatensauce verteilen.

Abgetropften Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, Gouda raspeln, Gorgonzola in Würfel schneiden und die Käsesorten über das Gemüse streuen.

4

Oregano darüberstreuen und in den Backofen schieben.

Temperatur:
Ober-/Unterhitze etwa 200 °C (vorgeheizt)
Heißluft etwa 180 °C (nicht vorgeheizt)
Gas etwa Stufe 4 (vorgeheizt)


Backzeit etwa 25 Minuten.