Pizza Funghi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza FunghiDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Pizza Funghi

Rezept: Pizza Funghi
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
400 g Mehl
1 TL Salz
20 g Hefe
200 ml lauwarmes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL natives Olivenöl
Für den Belag
400 g gemischte Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons)
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 TL gekörnte Brühe
Salz
Pfeffer
250 g geschälte Tomaten
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig kneten, an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Pilze säubern und feinblättrig schneiden. In einer Pfanne die ganzen Knoblauchzehen in etwas Öl anrösten und herausnehmen, sobald sie braun geworden sind. Bei großer Hitze Pilze und die in sehr wenig Wasser gelöste Brühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Flüssigkeit verdampfen lassen.

2

Den Pizzateig gut durchkneten, ausrollen und nochmals gehen lassen, auf ein geöltes Blech legen. Von der Mitte ausgehend, die zerdrückten Tomaten auf den Teig verteilen, mit Öl beträufeln und im auf 200°C vorgeheizten Backofen auf die obere Schiene setzen.

3

Nach ca. 10 Minuten kurz herausnehmen, die Pilze darüber verteilen, mit der fein gehackten Petersilie bestreuen und in 7,5 Minuten fertig backen.