Pizza-Grundteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza-GrundteigDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pizza-Grundteig

Rezept: Pizza-Grundteig
15 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
3 EL lauwarme Milch 1,5% Fett
20 g frische Hefe
Zucker
300 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
6 EL lauwarmes Wasser
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Küchentuch, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1

Die Milch in ein Gefäß geben und die Hefe mit den Fingern hinein bröckeln. Den Zucker dazugeben und rühren, bis er sich auflöst, dann 4 EL Mehl hineinrühren. Das Gefäß mit einem sauberen Küchentuch abdecken und für 30 Minuten an einen warmen Ort stellen,bis die Mischung Blasen wirft. Das restliche Mehl und das Salz in eine große Schüssel sieben, Die Hefemischung mit einer Gabel hineinrühren, dann das Öl und genügend Wasser hinzufügen, so daß der Teig zusammenhält

2

Den Teig auf einer bemehlten Fläche 10 Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Die Teigkugel in eine große bemehlte Schüssel legen, mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich der Umfang verdoppelt hat Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Zu runden Fladen bzw, auf die Größe eines Backblechs ausrollen, Teig in eine Pizzaform oder auf ein gut eingefettetes Backblech legen, Rand nach oben drücken.