Pizza mit Artischocken, schwarzen Oliven, Rucola und scharfer Wurst (Chorizo) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Artischocken, schwarzen Oliven, Rucola und scharfer Wurst (Chorizo)Durchschnittliche Bewertung: 3.91526

Pizza mit Artischocken, schwarzen Oliven, Rucola und scharfer Wurst (Chorizo)

Pizza mit Artischocken, schwarzen Oliven, Rucola und scharfer Wurst (Chorizo)
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Pizzen, á ca. 22 cm Durchmesser
Für den Teig
½ Würfel frische Hefe 21 g
500 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
600 g Artischockenböden Glas, Dose
80 g schwarze, entsteinte Oliven
4 EL Kapernäpfel
200 g Chorizo
200 g saure Sahne
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
4 EL frisch geriebener Parmesan
1 Bund Rucola
6 EL frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig die Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, das Hefewasser und Öl eingießen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser zugeben. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten, wieder in die Schüssel geben, leicht mit Mehl bestauben und 1 Stunde ruhen lassen.
2
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Artischockenböden, Oliven und Kapernäpfel gut abtropfen lassen. Die Chorizo pellen und mit den Artischockenböden in schmale Scheiben schneiden. Die saure Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Teig noch einmal gut durchkneten, in 4 gleichgroße Portionen teilen, in Größe der Blech ausrollen und die geölten Pizzableche damit auskleiden. Die saure Sahne darauf verstreichen und mit der Chorizo, den Artischocken, Oliven und Kapernäpfel belegen, leicht salzen, pfeffern, mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.
5
Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
6
Die Pizzen aus dem Ofen nehmen, mit dem Rucola und Parmesanspäne bestreuen und sofort servieren.