Pizza mit Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit BeerenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pizza mit Beeren

Rezept: Pizza mit Beeren
20 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück (Pizzen)
Für den Teig
1 Würfel Hefe
250 ml lauwarme Milch
475 g Mehl
25 g Weichweizengrieß
120 g Zucker
120 g Margarine
5 Eigelbe
Mehl zum Arbeiten
1 EL Öl für die Bleche
Für den Belag
3 Eigelbe
3 EL Vanillezucker
250 g Mascarpone
100 ml Himbeersauce aus dem Glas
250 g gemischte frische Beeren z. B. : Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren...
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

die Hefe in der Hälfte der Milch mit 1 TL Zucker auflösen. Die restlichen Zutaten, bis auf die Milch, in eine Schüssel geben. Die Hefemilch zufügen und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, dabei von der restlichen Milch nicht mehr als nötig zufügen, dass ein glatter, schwerer, nicht klebender Hefeteig entsteht. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten, in zwei Teile teilen und zwei große runde Pizzen ausrollen.

2

Jeweils auf ein geöltes Pizzablech geben und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

3

Den Ofen auf 180°C (Ober/Unterhitze) vorheizen.

4

Die Eigelbe mit den Zucker schaumig schlagen und mit der Mascarpone verrühren. Die Himbeersoße auf den zwei Pizzaböden verteilen und die Mascarpone-Mischung in Klecksen darauf geben. Im Ofen ca. 25 Min backen.

5

In der Zwischenzeit die Beeren waschen, trocken tupfen, gegebenenfalls zerkleinern. Die fertigen Pizzen aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen, mit den Beeren belegen und mit Minze garniert servieren.