Pizza mit Blauschimmelkäse, Feigen und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Blauschimmelkäse, Feigen und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pizza mit Blauschimmelkäse, Feigen und Nüssen

Pizza mit Blauschimmelkäse, Feigen und Nüssen
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
400 g Mehl
30 g Hefe
1 TL Zucker
250 ml warmes Wasser
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
6 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL Thymian
4 Mini-Mozzarellakugeln
200 g Gorgonzola
Haselnüsse hier kaufen.50 g ganze Haselnüsse
4 Feigen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, mittig eine Grube formen. In die Grube die Hefe bröseln, den Zucker dazugeben und mit etwas vom Wasser und etwas Mehl ein Teiglein rühren; mit Mehl bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Währenddessen für den Belag etwas Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, ins kochende Wasser tauchen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
2
Zur Fertigstellung des Teiges das Salz und Öl an den Rand der Teigschüssel geben und alles gut zusammenkneten (Handrührgerät). Dabei so viel Wasser zugeben, dass der Teig weiche Beschaffenheit hat, aber nicht klebrig wird.
3
Den ganzen Teig zugedeckt in 30-40 Minuten zur doppelten Größe aufgehen lassen.
4
In einem Topf etwas Öl erhitzen. Die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und anschwitzen. Die Tomaten zugeben und mit anschwitzen. Den Thymian unterrühren, etwa 2 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, den Gorgonzola zerbröckeln. Die Haselnüsse in Scheibchen schneiden oder grob hacken. Die Feigen vorsichtig putzen und vierteln.
5
Den Backofen auf 220°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
6
Den Teig aus der Schüssel nehmen, auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal kräftig durchkneten und in vier Stücke teilen. Jedes Stück kneten, zu einer Pizza ausrollen und auf ein Blech legen. Den Teig mit etwa Öl bepinseln und Tomatensauce darauf streichen. Dabei einen schmalen Rand lassen. Den Mozzarella und Gorgonzola auf den Pizzen verteilen. Die Haselnüsse darüber streuen und die Pizzen in ca. 15 Minuten goldbraun backen. Kurz vor Ende der Backzeit die Feigen auf den Pizzen verteilen und noch mitbacken.

Schlagwörter