Pizza mit Feigen und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Feigen und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 41533

Pizza mit Feigen und Rucola

Rezept: Pizza mit Feigen und Rucola
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
2
Tomaten waschen und vierteln.
3
Rucola waschen, putzen und trocken tupfen.
4
Ziegenkäse zerbröckeln.
5
Feigen hacken und mit Cayennepfeffer, Sherry, Olivenöl und Honig verrühren. Etwa 10 Min. ziehen lassen.
6
Teig halbieren und zu zwei Pizzen ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Käse bestreuen. Feigen und Tomaten darauf verteilen und mit Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 20 Min. backen. Mit Rucola bestreut servieren.