Pizza mit Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pizza mit Hähnchen

Pizza mit Hähnchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Staudensellerie und Porree putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Die Schote waschen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln.

2

Das Öl erhitzen, das Gemüse und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel etwa 5 Minuten darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Abkühlen lassen.

3

Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen, in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl erhitzen und das Fleisch unter öfterem Wenden 3 Minuten darin braten lassen. Die Sojasauce darübergeben, gut verrühren und abkühlen lassen.

4

Die Pizza nach Anleitung zubereiten, zu einem Quadrat von 30 x 30 cm ausrollen und auf ein mit Butter gefettetes Backblech legen. Mit der Gewürzmischung bestreichen und das Gemüse darauf verteilen. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, auf das Gemüse geben und zum Schluss das Fleisch darüber verteilen.

5

Den Käse raspeln, mit den Kräutern über die Pizza streuen und mit Olivenöl beträufeln. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen (200 °C) schieben und ca. 25 Minuten backen.