Pizza mit Muscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit MuschelnDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pizza mit Muscheln

Pizza mit Muscheln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
Für den Teig
300 g Mehl
1 Päckchen Hefe
4 EL Öl
1 gestrichener TL Salz
125 ml lauwarme Milch
250 g Champignons
2 Dosen spanische Muschel (je 180 g) in pikanter Sauce
200 g gekochter Schinken
4 Tomaten
10 spanische Oliven mit Paprika
250 g Mozzarella
5 rote Pfefferschoten
grüne Pfefferkörner
Kräuter (Oregano. Basilikum, Salbei, Rosmarin)
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Hefe vermischen. Übrigen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. 20 Minuten an einen warmen Ort ruhen lassen. Anschließend gut durchkneten, halbieren und zu einer runden Platte von 20 cm Durchmesser ausrollen. Auf ein Backblech legen.

2

Champignons und Muscheln abtropfen lassen. Pilze halbieren,Tomaten enthäuten und mit Schinken in Stücke schneiden. Oliven in Scheiben schneiden.

3

Pizzaboden mit Pfefferschoten und übrigen Zutaten belegen. Mit Käse und getrockneten Gewürzen bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und nochmals an einem warmen Ort stehen lassen .

4

Backblech erst in den Ofen schieben, wenn der Teig doppelt so hoch ist und ca. 25 Min. bei 200-225°C fertig backen.