Pizza mit Sardellenfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit SardellenfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Pizza mit Sardellenfilet

Rezept: Pizza mit Sardellenfilet
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die feingehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen.

2

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, würfeln, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen.

3

Die Tomatensauce angießen und das Ganze bei kräftiger Hitze kurz einreduzieren lassen.

4

Den Pizzateig nach Rezept vorbereiten und in Pizzaformen legen. 

5

Die Schinken-, Salami- und die Tomatenscheiben mit der Sauce dekorativ auf den Pizzaböden verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Die Sardellenfilets unter fließendem Wasser abwaschen, gut abtropfen lassen und dekorativ auf die Pizzaböden legen.

7

Das Ganze mit dem in Scheiben geschnittenen oder geriebenen Käse bestreuen und im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. 

8

Die Sardellenpizza herausnehmen, anrichten, mit geschnittener Petersilie bestreuen und servieren.