Pizza mit Spargel und Parmaschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Spargel und ParmaschinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Pizza mit Spargel und Parmaschinken

Rezept: Pizza mit Spargel und Parmaschinken
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
½ Würfel Hefe
400 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
500 g weißer Spargel
300 g grüner Spargel
Zucker
100 g frisch geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
12 Scheiben Parmaschinken
geschroteter Pfeffer
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, das Hefewasser und Öl eingießen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser zugeben.
2
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 Minuten gut durchkneten, zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3
Zwischenzeitlich den weißen Spargel komplett und von dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den weißen Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 15 Minuten und den grünen Spargel ca. 8 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und die Stangen längs halbieren.
4
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5
Den Teig noch einmal gut durchkneten und zu 4 Fladen ausrollen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Parmesan bestreuen und mit dem Spargel belegen. Mit etwas Öl beträufeln und für ca. 15 Minuten in den heißen Ofen schieben.
6
Den Schinken locken auf den fertigen Pizzen verteilen, noch einmal mit etwas Öl beträufeln, mit Pfeffer bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.