Pizza mit Zucchini und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Zucchini und FetaDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Pizza mit Zucchini und Feta

Rezept: Pizza mit Zucchini und Feta
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (Pizzen, á ca. 26 cm Durchmesser)
Für den Teig
1 Würfel frische Hefe
550 g glutenfreies Mehl
75 g geriebener Parmesan
1 TL Salz
1 Prise Zucker
3 EL zerlassene Margarine
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
4 mittelgroße Zucchini
4 Tomaten
1 Zwiebel
6 EL Margarine zum Beträufeln
1 TL Thymian
1 TL getrockneter Oregano
Kräutersalz
250 g Schafskäse
Außerdem
Fett für die Bleche
Pfeffer aus der Mühle
4 EL grob gehacktes Basilikum zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Hefe mit 300 ml lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl mit Parmesan, Salz und Zucker mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe sowie das Nuttelex eingießen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser einarbeiten. Auf bemehltes Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2

Zwischenzeitlich die Zucchinis waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

3

Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig noch einmal gut durchkneten und in 4 gleichgroße Portionen teilen. In Größe der Pizzableche ausrollen und die gefetteten Bleche damit belegen, dabei den Rand etwas dicker formen. Die Teigfladen mit Nuttelex bepinseln und mit Thamian und Oregano bestreuen. Mit den Zwibeln bestreuen, dann mit den Tomaten und Zucchinischeiben belegen. Jeweils etwas Kräutersalz darüberstreuen und mit zerbröckeltem Schafskäse bestreuen. Mit etwas Nuttelex beträufeln und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Die fertigen Pizzen aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum bestreut servieren.