Pizza mit Roastbeef Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Pizza mit RoastbeefDurchschnittliche Bewertung: 3.91530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pizza mit Roastbeef

und Senf-Kräuter-Creme

Rezept: Pizza mit Roastbeef

Pizza mit Roastbeef - Knusprig-leichter Pizzaboden, köstlich belegt

278
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Pizzen (à 12 cm Ø)
200 g Roggenmehl Type 1150
200 g Weizenmehl Type 550
Salz
½ Würfel Hefe
2 Eier
2 Schalotten
½ Bund Frankfurter Kräuter
200 g Crème fraîche (15 % Fett)
½ TL Dijonsenf
Pfeffer
200 g Roastbeef (in dünnen Scheiben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 große Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Handmixer mit Knethaken, 1 kleiner Topf, 1 Gabel, 1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Eierstecher

Zubereitungsschritte

Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 1
1
Beide Mehlsorten und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln und hineingeben.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 2
2
250 ml lauwarmes Wasser darübergeben und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 3
3
Inzwischen die Eier in kochendes Wasser geben und 10 Minuten kochen. Unter fließendem kaltem Wasser abschrecken. Anschließend abkühlen lassen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 4
4
Pizzateig auf der bemehlten Arbeitsfläche in 8 Portionen teilen und jeweils zu einem Kreis mit ca. 12 cm Ø ausrollen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 5
5
Je 4 Pizzaböden auf 1 Bogen Backpapier in Größe des Backblechs legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. 1 Bogen mit Pizzaböden aufs Blech ziehen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der untersten Schiene etwa 15 Minuten backen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 6
6
Inzwischen die Schalotten schälen und fein hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Crème fraîche, Senf, Schalotten und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier pellen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 7
7
Gebackene Pizzaböden aus dem Ofen nehmen und samt Backpapier vom Blech ziehen. Backpapier mit den restlichen Pizzaböden auf das Blech ziehen und ebenso backen.
Pizza mit Roastbeef: Zubereitungsschritt 8
8
Alle gebackenen Pizzaböden mit der Kräutercreme bestreichen. Mit Roastbeefscheiben belegen, die Eier hacken und darüberstreuen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein Traum ! ich habe zwar kein Roastbeef im Supermarkt gefunden, stattdessen einfach Schweinebraten und Roast Chicken genommen. War einach ein Genuss !