Pizza-Strudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza-StrudelDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Pizza-Strudel

Rezept: Pizza-Strudel
230
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stücke
150 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Bund Petersilie
50 g schwarze und grüne Oliven (entsteint)
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Salz
250 g Magerquark
3 Eier (Größe M)
Olivenöl bei Amazon bestellen90 ml Olivenöl
200 g Feta
1 Zweig Rosmarin
200 g Rindertatar
1 EL Milch (1,5 % Fett)
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Oliven klein schneiden. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Quark, Eier, Olivenöl und Petersilie zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Ofen auf 200°C vorheizen.

2

Form einfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 35x22cm groß ausrollen. Feta zerbröseln, 1 TL Rosmarinnadeln abstreifen und hacken. Feta, Rosmarin und Tatar mischen. Auf dem Teig verteilen und mit Tomaten und Oliven belegen. Teig aufrollen, Oberfläche einritzen und mit Milch bepinseln. Mit übrigen Rosmarinnadeln bestreuen.

3

Im Ofen auf mittlerer Schiene ca 90 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Warm oder kalt servieren.