Pizzafladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PizzafladenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Pizzafladen

Rezept: Pizzafladen
570
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit der Trockenhefe vermischen. Etwa 250 ml lauwarmes Wasser, das Öl und 2 TL Salz mit den Knethaken des Handrührers oder einer Küchenmaschine unterarbeiten, bis ein gut formbarer Teig entstanden ist, der nicht mehr klebt.

2

Den Teig etwa 1 Stund e zugedeckt gehen lassen. Die Kräuter waschen und fein hacken. Tomatenpüree mit den Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

3

Die Paprikaschote waschen, putzen und in etwa 0,5 cm breite Ringe oder Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und jeweils in 6—8 Segmente schneiden, dabei Stielansätze entfernen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

4

Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Aus dem Teig 6 Fladen formen, mit Kräuter- Tomatenpüree, Paprika, Tomaten und Käse belegen. Im Ofen (Mitte, Umluft 200 Grad) etwa 20 Min. backen.