Pizzakartoffeln vom Blech Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizzakartoffeln vom BlechDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Pizzakartoffeln vom Blech

Pizzakartoffeln vom Blech
400
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende, mittelgroße Kartoffeln
1 Bund Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
30 g Pinienkerne
Zitronensaft
200 g kleine, feste Tomaten
10 gefüllte, grüne Oliven
1 Kugel Mozzarella
50 g geriebener Käse
Fett für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Schälen, längs halbieren. Das Basilikum waschen, Blättchen mit Olivenöl und Pinienkernen im Mixer zu einer Paste verarbeiten. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

2

Den Backofengrill vorheizen. Ein Backblech einfetten. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Tomaten und Oliven in Scheiben schneiden. Mozzarella klein würfeln.

3

Die Schnittflächen der Kartoffeln mit der Basilikumpaste bestreichen, auf das Blech setzen und mit Oliven und Tomatenscheiben belegen, pfeffern. Die Hälfte der Kartoffeln mit Mozzarellawürfeln und die andere mit dem Reibekäse bestreuen.

4

Kartoffeln etwa 5 Min. im Backofen (oben) gratinieren.