Pizzaschnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PizzaschneckenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Pizzaschnecken

Rezept: Pizzaschnecken
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für
450 g Blätterteig TK
250 g Pizzateig TK
1 Ei
4 EL Tomatenpüree
1 TL Oregano getrocknet
80 g Salami in dünnen Scheiben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Parmesan frisch gerieben
250 g Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2
Pizzateig auftauen lassen, dann auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen, das Ei verquirlen und das Teigrechteck mit der Hälfte vom Ei einpinseln, mit Oregano bestreuen.
3
Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden.
4
Blätterteig aufeinanderlegen und ebenfalls zum Rechteck 30 x 40 cm ausrollen, dann auf den Hefeteig legen. Mit Tomatenpüree einstreichen, mit den Salamischeiben belegen, Tomatenstücke darüber verteilen, salzen, pfeffern und mit dem Parmesan bestreuen.
5
Den Teig dann von der Längsseite her aufrollen und mit restlichem Ei einstreichen.
6
Die Teigrolle in 20 Scheiben aufschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 15 Min. backen. Sofort mit einem kleinen gemischten Salat servieren.