Pizzaschnitten mit Wurst und Peperoni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizzaschnitten mit Wurst und PeperoniDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pizzaschnitten mit Wurst und Peperoni

Pizzaschnitten mit Wurst und Peperoni
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Teig
200 g Mehl
20 g Hefe
100 ml Bier (alternativ alkoholfrei)
3 EL Öl
1 Prise Salz
Zucker
Belag
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
300 g Bratwurstbrät
100 g passierte Tomaten (Dose)
80 Käse gerieben
Chiliflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Teigzutaten gut miteinander verkneten und zugedeckt ruhen lassen.

2

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden.

3

Teig in zwei Teile teilen und zu Ovalen ausrollen. Passierte Tomaten darauf verteilen, Paprikastreifen, Chili und zerbröckeltes Brät darüber streuen. Käse darauf verteilen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 220°C Unter- und Oberhitze ca. 10-15 Min. backen.