Pizzastückchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PizzastückchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Pizzastückchen

mit Kapern und Sardellen

Pizzastückchen
45
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 60 Minuten gehen lassen.

2

Den gegangenen Teig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, auf einem Backblech (30 x 40 cm, gefettet, mit Backpapier belegt) ausrollen. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen.

3

Den Backofen vorheizen. Ober-/ Unterhltze: etwa 200 °C, Heißluft: etwa 180 °C. In der Zwischenzeit für den Belag Tomaten abspülen, abtropfen lassen, halbieren, Stängelansätze herausschneiden. Tomatenhälften in sehr kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Tomatenmark unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenmasse auf dem Teig verteilen. Ricotta teelöffelweise daraufgeben. Kapern und Sardellenfilets abtropfen lassen, ebenfalls auf dem Teig verteilen. Käse reiben und daraufstreuen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Pizza etwa 20 Minuten backen

4

Das Backblech auf einen Rost stellen. Pizza in etwa 5 x 5 cm große Stocke schneiden, sofort auf einer Platte mit Holzspießen servieren.