Plätzchen mit Marmeladenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Plätzchen mit MarmeladenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Plätzchen mit Marmeladenfüllung

Plätzchen mit Marmeladenfüllung
1 Std. 20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Knetteig
250 g Weizenmehl
6 g Backpulver
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Salz
5 Tropfen Zitronenaroma
1 Ei (Größe M)
Topping
rote Marmelade
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus allen Zutaten einen Knetteig bereiten. Sollte der Teig kleben, ihn eine Zeit lang kalt stellen. Den Teig dünn ausrollen, mit einer runden Form (Durchmesser etwa 8 cm) ausstechen. Die Hälfte der Teigplätzchen mit einer kleineren Form so ausstechen, dass 3 " Augen" entstehen. Die Teigplätzchen auf ein Backblech legen.

Backzeit: 8-10 Minuten, bei 175 - 200°C.

Die ungelochten Plätzchen auf der Unterseite mit Marmelade bestreichen, die anderen mit Puderzucker bestäuben, auf die mit Marmelade bestrichenen Plätzchen legen.