0
Drucken
0

Plockwurstbrötchen

auf oberbayerische Art

Plockwurstbrötchen
25 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
500 g Mehl
40 g frische Hefe
1 TL Zucker
125 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
1 gestr. TL Salz
75 g Butter
2 Eier (Größe M)
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
Butter zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit Zucker und etwas lauwarmer Milch verrühren. Zugedeckt 15 Minuten zum Vorteig gehen lassen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2

Restliche lauwarme Milch, Salz, 50 g weiche Butter und die Eier zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

3

Geschälte Zwiebel hacken und mit ebenfalls gehackter Petersilie und in Stücke geschnittener Wurst in der restlichen Butter in der Pfanne weich braten. Anschließend unter den Teig mischen.

4

Ca. 30 runde Brötchen von 5 cm Durchmesser formen und auf ein gefettetes Backblech legen. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 20 Minuten backen. Warm servieren.

Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages