Pochierte Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pochierte EierDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Pochierte Eier

mit Minzjoghurt-Dip

Rezept: Pochierte Eier
359
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jodsalz
6 EL Weinessig
8 Eier (Größe M)
150 g Magermilchjoghurt
150 g saure Sahne
weißer Pfeffer
Cumin
2 Stiele frische Minze
50 g Butter
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf gut 1 1/2 Liter Salzwasser und Essig aufkochen. Eier einzeln in eine Suppenkelle oder Tasse schlagen und vorsichtig nach und nach in das siedende Essigwasser gleiten lassen. Ca 3 bis 4 Minuten stocken lassen.

2

Joghurt, saure Sahne, Salz, Pfeffer und 1 Prise Cumin verrühren. Minzblättchen in feine Streifen schneiden und unterrühren. Butter und Semmelbrösel in einer Pfanne bräunen.

3

Eier, Minzjoghurt und Butterbrösel auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Baguette.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp: Essig und heißes Wasser lassen Eiweiß schnell gerinnen, dabei haben Sie aber noch soviel Zeit, dem Ei mit Hilfe eines Esslöffels eine schöne Form zu geben: Einfach das Eiweiß um das Eigelb wickeln.