Pochierte Feigen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Pochierte FeigenDurchschnittliche Bewertung: 4.6155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pochierte Feigen

in Honig-Kardamom-Sud

Rezept: Pochierte Feigen

Pochierte Feigen - Aromatischer Gruß aus Arabien

362
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Auflaufform, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Pochierte Feigen: Zubereitungsschritt 1
1

Kardamomkapseln aufbrechen. Die Samen mit Rotwein, Honig, Zucker und Zitronenschale in einen flachen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.

Pochierte Feigen: Zubereitungsschritt 2
2

Die Feigen waschen und die Spitzen abschneiden.

Pochierte Feigen: Zubereitungsschritt 3
3

Feigen in den Sud geben und anschließend bei mittlerer Hitze 10 Minuten sanft garziehen lassen (pochieren).

Pochierte Feigen: Zubereitungsschritt 4
4

Feigen herausnehmen und in eine flache Schale geben.

Pochierte Feigen: Zubereitungsschritt 5
5

Sud abkühlen lassen und anschließend auf die Feigen geben. 4 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Mit je 1 EL Ricotta servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein wirklich leckerer Sud, den ich beim erneuten Zubereiten zusätzlich mit etwas Zimt und Piment verfeinert habe. Leider ging das Aroma der schmackhaften Feigen dagegen völlig unter, die danach nur noch nach "Pflanze" geschmeckt haben und wir besser hätten frisch geniessen sollen. Vielleicht beim nächsten Mal wirklich mit Birne oder Pflaumen zubereiten? Ein frisches Joghurteis dazu ist besonders köstlich, da es im Gegensatz zu Vanilleeis noch eine feine, säuerliche Note mitbringt*