Pochierte Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pochierte LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Pochierte Lammkeule

Rezept: Pochierte Lammkeule
810
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 l Gemüsebrühe (Instant)
1 Bund Suppengrün
2 Knoblauchzehen
3 Lorbeerblätter
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 EL Pfefferkörner
1 große Lammkeule (ca. 2kg)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe in einem großen Bräter zunächst auf dem Herd aufsetzen. Suppengrün waschen, putzen und grob zerkleinern. Knoblauch schälen. Suppengrün und Knoblauch mit allen Gewürzen in der Brühe 30 Min. leise kochen lassen.

2

Den Ofen auf 90° vorheizen. Das tiefe Blech mit etwas Wasser befüllen und in die unterste Schiene schieben.

Die Keule in die heiße Brühe geben - sie muss völlig mit Flüssigkeit bedeckt sein. Dann den Topf ins Wasserbad in den heißen Ofen stellen. Lammkeule ca. 3 Std. pochieren.

Das Fleisch ist gar, wenn es sich nicht mehr leicht eindrücken lässt.

3

Fleisch aus der Brühe heben, die Brühe durch ein Sieb geben und für das Kräutersüppchen verwenden.

Die Keule entbeinen, aufschneiden und in Alufolie gewickelt warm halten. 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen Schlosskartoffeln. Dazu 1,5 kg festkochende Kartoffeln waschen, in der Schale mit wenig Wasser und Salz garen, pellen, leicht salzen.

60 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen, 80 g Semmelbrösel darin braun rösten und die Kartoffeln darin schwenken und kurz anbraten.

Zum Fleisch passt Pesto oder Senfsahne.