Pochierte Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pochierte LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Pochierte Lammkeule

Rezept: Pochierte Lammkeule
430
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Lammkeule , ohne Knochen , 1,5 kg schwer, den Knochen mitgeben lassen
4 EL entsteinte grüne Oliven
1 EL Kapern
1 EL Rosmarinnadel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
frischgemahlener schwarzer Pfeffer
1 kg Lauch
6 Lorbeerblätter
1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von der Lammkeule Haut und Fett entfernen. Oliven mit Kapern, Rosmarin, geschälten Knoblauchzehen und dem Olivenöl pürieren, salzen und pfeffern. Die Lammkeule damit rundherum einreiben, die Masse auch in die Schnittstellen reiben. Zugedeckt kühl stellen.

2

Den Lauch putzen, aufschlitzen und gründlich waschen, grob zerteilen. Mit Lammknochen, Lorbeerblättern und Petersilie in 5 l Wasser etwa 30 Minuten kochen.

3

Die Lammkeule in ein Mulltuch einschlagen und mit Küchengarn verschnüren. In den kochenden Sud einlegen, Hitze reduzieren, das Fleisch etwa 2 Stunden garziehen lassen.

4

In dünne Scheiben schneiden, mit etwas Sud beträufeln.