0
Drucken
0

Pochiertes Forellenfilet in Safransauce

Pochiertes Forellenfilet in Safransauce
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
Salz
750 g Brokkoli
1 Zwiebel
20 g Margarine oder Butter
1 Lorbeerblatt
Petersilie
250 ml trockener Weißwein
4 Forellen (à 300 g), vom Fischhändler filetieren lassen
Pfeffer
5 EL Schlagsahne
1 EL heller Saucenbinder
Jetzt hier kaufen!1 Tütchen Safran (0,1 g)
1 Prise Zucker
Sesam hier kaufen!1 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. Brokkoli in Röschen teilen, 5-8 Minuten in Salzwasser garen. 

2

Zwiebel würfeln und im heißen Fett glasig braten. Lorbeer und Petersilie dazugeben, Wein und 125 ml Wasser angießen. Aufkochen, Fischfilets salzen und pfeffern, in den Sud legen. Topf von der Kochstelle nehmen, die Filets 6-8 Minuten im Sud pochieren. 

3

Fischfilets herausnehmen, warm stellen. Sud durch ein Sieb gießen. Sahne, Saucenbinder und Safran einrühren, aufkochen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln pellen. Brokkoli abgießen. Sesam rösten. Alles mit Sesam bestreut anrichten.

Top-Deals des Tages
GrandBeing® refraktometer Alkohol Hand Refraktometer, 0 ~ 80% Alkoholmeter mit Pipette, Schraubendreher, Reinigungstuch und Aluminium Kunststoff Gehäuse …
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Rovtop Tischglocke Rezeptionsklingel Tischklingel
VON AMAZON
5,43 €
Läuft ab in:
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages