0
Drucken
0

Pochiertes Ochsenfilet

Pochiertes Ochsenfilet
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Ochsenfuß (Mittelstück)
500 g kleine Möhren
200 g weiße Rübe
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Stangen Staudensellerie
2 l kräftige Rinderbrühe
1 Bund glatte Petersilie
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sehnen und überflüssiges Fett vom Ochsenfilet entfernen. Das Filet kalt waschen, trockentupfen und zum späteren Aufhängen mit Küchengarn binden. 

2

Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Rinderbrühe in einem möglichst ovalen Topf aufkochen. Das Gemüse - außer den Frühlingszwiebeln - in die Brühe geben. 

3

Den Ofen auf 80 °C vorheizen. Das Filet mit Garn locker an einem Kochlöffel anbinden. Den Kochlöffel quer über den Topf legen und das Filet so in die Brühe hängen, das es komplett von Brühe bedeckt ist. Das Filet in der heißen (nicht kochenden!) Brühe etwa 20 Minuten pochieren. 

4

Etwa 5 Minuten vor Garzeitende die Frühlingszwiebeln mit in die Brühe geben. Das Fleisch herausnehmen und in einer ofenfesten Form im Ofen noch etwa 5 Minuten ruhen lassen. 

5

Inzwischen die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Brühe heben und auf einer Platte anrichten. Das Filet in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen, zum Servieren mit Petersilie bestreuen. 

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages