Pökelrippchen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pökelrippchen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Pökelrippchen-Suppe

mit Graupen

Rezept: Pökelrippchen-Suppe
860
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Pökel- Rippchen
2 l Wasser
150 g feine Graupe
1 l Wasser
200 g Kartoffeln
Sellerieknolle (250 g)
1 Petersilienwurzel
2 Stangen Lauch (300 g)
250 g Möhren
2 Zwiebeln (80 g)
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pökelrippchen in 2 I kaltem Wasser aufkochen, bei mittlerer Hitze 60 Minuten leise kochen lassen.

2

Graupen mit kaltem Wasser in einem anderem Topf ansetzen, Aufkochen, auf Sieb geben, mit kaltem Wasser abbrausen. Zu Pökelrippchen geben, mitkochen lassen.

3

Kartoffeln, Sellerie, Petersilienwurzel, Lauch und Möhren putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen. Auch kleinschneiden. Alles, außer dem Lauch, 20 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Lauch 5 Minuten vorher, sonst zerkocht er.

4

Petersilie waschen, fein hacken. Pökelrippchen aus der Suppe nehmen. Knochen rauslösen, Fleisch kleinschneiden, mit Petersilie wieder in Suppe geben.

Schlagwörter