Poires Pochées au Vin Rouge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Poires Pochées au Vin RougeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Poires Pochées au Vin Rouge

Birnen, in Rotwein gekocht

Poires Pochées au Vin Rouge
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
½ l Rotwein
2 EL Zitronensaft
225 g Zucker
1 etwa 5 cm großes Stück Zimtstange oder 1/2 TL gemahlener Zimt
6 kleine oder 3 große reife, aber feste Birnen (geschält, entkernt und halbiert)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem emaillierten Topf von 30 cm Durchmesser bringt man Wein, Zitronensaft, Zucker und Zimt auf mäßiger Hitze zum Kochen, wobei man rührt, bis der Zucker sich auflöst. Nun gibt man die Birnenhälften hinein, deckt lose zu und verringert die Hitze auf die unterste Stufe. Die Birnen werden ganz sacht 15 bis 20 Minuten geköchelt, bis sie weich, aber nicht matschig sind. Man läßt sie im Sirup abkühlen, bis sie lauwarm sind.

2

Wenn man die Birnenhälften warm servieren möchte, entfernt man die Zimtstange und legt die Birnen mit einem Schaumlöffel auf Dessertteller, in kleine Schälchen oder Sektschalen. Man schöpft ein bißchen Sirup darüber. Um die Birnen kalt zu servieren, stellt man sie im Sirup in einer großen Schale oder Backschüssel in den Eisschrank, bis sie gut gekühlt sind.