Polenta à la Calabrese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta à la CalabreseDurchschnittliche Bewertung: 5155

Polenta à la Calabrese

Rezept: Polenta à la Calabrese
270
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 ml Gemüsebrühe
150 g Maisgrieß
Muskat und wenig Salz
750 g Fleischtomate
2 Zwiebeln
1 TL Pflanzenöl
1-2 Knoblauchzehe
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
Thymian und Rosmarin (jeweils gerebelt)
Pfeffer
30 g Parmesankäse
2 gestr. TL Pflanzenmargarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brühe zum Kochen bringen. Den Maisgrieß einrühren. Mit Muskat würzen, bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Mit wenig Salz abschmecken und die Pflanzenmargarine unterrühren.

2

Für die Sauce:
Die Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten. Die Stengelansätze herausschneiden. Die Tomaten enthäuten, in Würfel schneiden.

3

Die Zwiebeln abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden, in dem erhitzten Öl glasig dünsten lassen.

4

Tomaten, fein zerdrückten Knoblauch und Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Thymian, Rosmarin und Pfeffer unterrühren. Die Zutaten ohne Deckel bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten zu einer Sauce einköcheln lassen.

5

Tomatensauce, Polenta und Parmesankäse in eine Schüssel schichtweise einfüllen. Mit Parmesankäse abschließen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: zum Beispiel Kresse-Kopf-Salat.