Polenta à la Calbrese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta à la CalbreseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Polenta à la Calbrese

Polenta à la Calbrese
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Maisgrieß einrühren. Mit Muskat würzen und bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Mit etwas Salz abschmecken und 2 TL Margarine unterrühren.

2

Für die Sauce 750 g Fleischtomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, die Stengelansätze herausschneiden und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden und in dem Pflanzenöl glasig dünsten lassen.

3

Die Tomaten fein drücken, Knoblauchzehe, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, gerbeltenThymian und Rosmarin sowie Pfeffer unterrühren. Die Zutaten ohne Deckel bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten zu einer Sauce einköcheln lassen. Tomatensauce, Polenta und 30 g Parmesankäse in eine Schüssel schichtweise einfüllen und servieren.