Polenta-Buletten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta-BulettenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Polenta-Buletten

mit marinierten Zucchini

Rezept: Polenta-Buletten
280
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In einem kleinen Topf 125 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Polenta einrieseln lassen, dabei mit dem Schneebesen rühren. Polenta bei sehr schwacher Hitze mit halb geöffnetem Deckel in 15 Min. ausquellen und anschließend abkühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit Zucchini waschen, putzen und auf der Rohkostreibe in sehr dünne Scheiben hobeln. Mit Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft und dem Olivenöl beträufeln. Getrocknete Tomaten fein würfeln. Petersilie abbrausen, Blätter abzupfen und einige beiseite legen. Rest fein hacken.

3

Tomaten, Petersilie, Parmesan und Eiweiß unter die Polenta mischen. Mit wenig Salz, mit Pfeffer und dem übrigen Zitronensaft würzen. Aus der Polentamasse 3 kleine Frikadellen formen.

4

Frikadellen in heißem Öl von beiden Seiten jeweils 4 - 5 Min. braten und auskühlen lassen. Mit den marinierten Zucchini servieren.