Polenta-Chillies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta-ChilliesDurchschnittliche Bewertung: 41529

Polenta-Chillies

Rezept: Polenta-Chillies
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
330 g milde, ganze Chilischote im Glas
60 g geriebener Cheddar-Käse oder mittelalter Gouda
100 g weicher Frischkäse
40 g Mehl
2 Eier leicht verquirlt
110 g Stärkemehl
80 g Semmelbrösel
Öl zum Frittieren
nach Wunsch saure Sahne zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwölf große Chillies gleicher Größe aus dem Glas nehmen. Gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden.

Die Kerne und die weißen Trennwände herausschneiden. Dann Käse und Frischkäse mischen. Die Chillies mit der Käsemischung füllen.

2

Mehl auf einen großen Teller und die verquirlten Eier in eine kleine Schüssel geben.

Das Maismehl mit Semmelbröseln mischen und auf einen großen Teller geben.

Jede Chilischote in Mehl wälzen, abklopfen, in Ei tauchen und anschließend in der Stärkemehl-Semmelbrösel-Mischung wälzen. Anschließend 1 Stunde kalt stellen. Dann erneut in Ei tauchen und in den Bröseln wälzen. Nochmals 1 Stunde kalt stellen.

3

Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Einen kleinen Brotwürfel hineingeben: Wenn er in 30 Sekunden braun ist, hat das Öl die richtige Temperatur. Chilischoten portionsweise goldgelb fritieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Hinweis: Dieses Gericht schmeckt sehr gut mit saurer Sahne und Salsa.