Polenta Milano Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta MilanoDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Polenta Milano

Rezept: Polenta Milano
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Gemüsebrühe
150 g Maisgrieß
50 g Margarine
3 EL Parmesankäse gerieben
2 EL Schnittlauch fein zerhackt
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen.

2

Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen den Maisgrieß einstreuen.

Anschließend bei kleiner Flamme für 20 MInuten kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

3

Die Butter, den Käse, den Schnittlauch und den Pfeffer in die Polenta einrühren.

4

Die fertige Polenta in eine leicht eingefettete, 1,5l umfasssende Kastenform füllen und etwa 20 Minuten lang quellen lassen.

Aus der Form nehmen und wie folgt servieren:

Polenta in Scheiben schneiden und mit Tomatensauce oder mit zerdrücktem Knoblauch und Käse überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Die Polenta wird in ganz Italien als Beilage zu soßenreichen Gerichten gegessen.

Ebenfalls beliebt ist sie als Tortenboden oder Pizzateig.

Grundlage der Polenta ist der Maisgrieß.