Polenta mit Lauch und Anchovis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit Lauch und AnchovisDurchschnittliche Bewertung: 41529

Polenta mit Lauch und Anchovis

Polenta mit Lauch und Anchovis
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Gemüsebrühe
250 g Maisgrieß (Schnellkochpolenta)
1 Stangen Lauch
1 EL fein gewürfelter Speck
6 Sardellen nach Belieben
50 g Butter
50 g fein geriebener Parmesan
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Maisgrieß einrühren und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Umrühren etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen den Lauch waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen, den Lauch zugeben und mitdünsten. Die Butter in einem separaten Töpfchen schmelzen lassen. Den Parmesan unter die fertige Polenta rühren. Die Lauch-Speck-Mischung und die Petersilie unter die Polenta ziehen. Die Sardellen kalt abspülen, trocken tupfen und in 1 cm große Stücke schneiden. Behutsam mit der Polenta mischen und diese in Schälchen anrichten. Mit der flüssigen Butter beträufelt servieren.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages