Polenta mit Lauchgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit LauchgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Polenta mit Lauchgemüse

Polenta mit Lauchgemüse
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
875 ml Gemüsebrühe
150 g Maisgrieß
750 g Lauch
1 EL Butter
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
2 EL saure Sahne
2 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

750 ml Gemüsebrühe im Topf zum Kochen bringen, den Maisgrieß einrühren und unter weiterem Rühren kurz stark aufkochen lassen. Die Temperatur herunterschalten und den Grieß bei milder Hitze ca. 30 Minuten ausquellen lassen.

2

Inzwischen den Lauch von welken Blättern, groben, grünen Blattspitzen und Wurzelansätzen befreien und in Ringe schneiden. In einem Sieb unter fließend kaltem Wasser gründlich waschen und gut abtropfen lassen. In der heißen Butter andünsten, die restliche Brühe angießen und alles mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen. Den Lauch aufkochen lassen und zugedeckt bei sanfter Hitze garen.

3

Die Polenta vom Herd nehmen, mit saurer Sahne und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Deckel vom Lauchtopf nehmen und die Flüssigkeit nach Wunsch ein wenig verdampfen lassen. Die Polenta anrichten und mit dem Lauchgemüse umlegt zu Tisch bringen.