Polenta mit Pilzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit PilzragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Polenta mit Pilzragout

Polenta mit Pilzragout
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 ml Gemüsebrühe oder Wasser
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!150 g Polenta
20 g Butter
80 g geriebener Parmesan
Hier bestellen5 g getrocknete Steinpilze
200 g braune Champignons (Egerlinge)
300 g Champignons (Wiesenchampignons)
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 fein gehackte Zwiebel
3 fein gehackte Knoblauchzehen
1 frisches Lorbeerblatt
2 TL frischer und fein gehackter Thymian
2 TL frischer und fein gehackter Oregano
20 g glatte und fein gehackte Petersilie
1 EL Balsamessig
30 g geriebener Parmesan zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine 20 x 20 cm große Auflaufform einfetten. Brühe mit 1 Prise Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen und Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten köcheln lassen. Von Herd nehmen und Butter und Parmesan einrühren. Mischung in die Form streichen und 20 Minuten kalt stellen. Steinpilze 10 Minuten in 125 ml kochendes Wasser legen, dann abgießen, dabei 80 ml Flüssigkeit auffangen.

2

Champignons mit einem feuchten Tuch abwischen. Braune in dicke Scheiben schneiden, Wiesenchampignons grob hacken. 80 ml Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, alle Pilze 4-5 Minuten braten, dann herausnehmen. Restliches Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei mäßiger Hitze 2-3 Minuten glasig braten. Aufgefangenes Pilzwasser mit Lorbeerblatt, Thymian und Oregano zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, 2 Minuten garen. Pilze mit Petersilie und Essig zugeben und etwa 1 Minute bei mäßiger Hitze garen, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Lorbeerblatt entfernen und abschmecken.

3

Parmesan über die Polenta streuen und unter dem mäßig heißen Grill etwa 10 Minuten überbacken, bis die Polenta hellbraun und der Käse zerlaufen ist. In 4 je 10 cm große Quadrate schneiden. Jedes Polentastück in die Mitte eines Tellers legen und die Pilzmischung darüber verteilen. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen.