Polenta mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Polenta mit Speck

Rezept: Polenta mit Speck
650
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Gemüsebrühe (Instant)
400 g Maisgrieß
Salz
150 g durchwachsener Speck in dünnen Scheiben
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Grieß einstreuen, unter Rühren 10 Minuten leicht kochen lassen, dann auf einem Drahtsieb bei äußerst schwacher Hitze in 20 Minuten ausquellen lassen.

2

Den Maisgrieß nach Geschmack mit Salz würzen, etwa 4 cm hoch auf eine glatte Fläche streichen und erkalten lassen.

3

Die Speckscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig braun anbraten und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.

4

Im Speckfett das Öl erhitzen. Aus der Grießmasse etwa 5 cm lange und 3 cm breite Streifen schneiden und diese von allen Seiten im heißen Fett braun braten. Die Polentaschnitten mit dem ausgebratenen Speck belegen.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Rote-Bete oder Gurkensalat.

Die gebratenen Polentaschnitten eignen sich auch ausgezeichnet als Beilage für feine Ragouts oder zu gemischtem Gemüse aus Auberginen, Zucchini, Tomaten und Paprikaschoten.