Polenta mit Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Polenta mit Steinpilzen

Rezept: Polenta mit Steinpilzen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!250 g Polenta (Instant)
50 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
½ Bund Petersilie
Für die Pilze
Hier bestellen600 g frische Steinpilze
1 unbehandelte Zitrone Saft
2 Knoblauchzehen
20 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
50 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gemüsebrühe aufkochen, die Polenta unter Rühren einrieseln lassen und nach Packungsangaben garen. Vom Herd ziehen, die Butter einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2
Die Petersilie waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zur Seite legen, den Rest fein hacken.
3
Die Steinpilze putzen und kleinschneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Steinpilze und den Knoblauch zugeben, einige Minuten anbraten, den Zitronensaft und Wein angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Petersilie einrühren und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze garen. Die fertige Polenta auf Teller verteilen, die Pilze darüber anrichten und mit Petersilienblättchen garniert servieren.