Polenta mit Tomaten und Fisolen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Polenta mit Tomaten und FisolenDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Polenta mit Tomaten und Fisolen

Polenta mit Tomaten und Fisolen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Wasser
25 g Butter
125 g Maisgrieß
Salz
1 Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
200 g Stangenbohne oder Fisolen
wenig Salzwasser
300 g Tomaten (gewürfelt)
Oregano
Salz
gekörnte Gemüsebrühe
gehacktes Basilikum
Pfeffer
100 g Käse (gerieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser zum Kochen bringen, Butter hinzufügen und Maisgrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen (Vorsicht! Spritzgefahr). Mit Salz würzen und zugedeckt bei kleinster Hitze 20 - 25 min. quellen lassen.

2

Zwiebel klein schneiden und in Sonnenblumenöl anschwitzen. Fisolen oder Stangenbohnen waschen, putzen, brechen und in wenig Salzwasser nicht zu weich dünsten.

3

Dann gewürfelte Tomaten zufügen, mit Oregano und den restlichen Gewürzen abschmecken und vom Herd nehmen.

4

Den Maisbrei in eine gefettete Form füllen und das Bohnengemüse darauf verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im Backrohr bei 180 °C etwa 30 min. backen.