0
Drucken
0

Polenta-Spinat-Gratin

Polenta-Spinat-Gratin
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen.
2
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und Gemüsebrühwürfel darin auflösen. Maisgrieß zugeben und bei geringer Wärmezufuhr ca. 25 Min. ausquellen lassen.
3

Ei und Gorgonzola unterrühren. Masse auf eine mit Butter eingefettete Alufolie streichen und zu einer Rolle formen. Erkalten lassen und in Scheiben schneiden.

4

Spinat auftauen lassen. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf Olivneöl heiß werden lassen und die Zwiebeln darin andünsten. Blattspinat zugeben, Wasser zugießen. Gemüsebrühwürfel in der Dünstflüssigkeit auflösen und in eine Auflaufform geben.

5
Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Tomaten und Polentascheiben abwechselnd auf den Spinat legen. Gorgonzola in kleine Würfel schneiden, auf dem Auflauf verteilen und im Backofen ca. 45 Min. backen.
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages